EPC Business / Großanlagen-Bau &-Managment: Management von Projekten / Anlagen mit hohen Kapitalinvestitionen

Integrierte modulare IT Lösungen & Services für ein gesteuertes & agiles Management entlang der Anlagen-Lebenszyklen in den Branchen Energie, Chemie, Infrastruktur, Bau

Projekt zur Identifizierung potentieller Unternehmens-Partner im Bereich "Großanlagenbau / Large Capital-Investment Projects“ und "Großanlagen-Asset Management" bei der Realisierung innovativer Lösungen / Services mit sehr großen, ertragreichen internationalen Wachstumschancen.  

In Falle Ihres Interesses, schicken Sie uns bitte Ihre Anfrage, die wir sehr kurzfristig beantworten werden. Dokumente in deutscher und englischer Sprache sind verfügbar. Vielen Dank für Interesse.  -> Anfrage

Zusammenfassung:

1. Ziele und Kundenanforderungen im EPC Projekt & Großanlagen Asset Management Geschäft bei ständig wachsenden Herausforderungen im Markt


a) Ziele und Anforderungen der Kunden

Realisierung von Projekten / Investitionen in Großanlagen im Zeit-, Budget- und Nutzenrahmen
-> Schlüssel-Erfolgsfaktoren ist die Zusammenführung von Technologie & EPC Geschäft / Nutzen der Anlagen entlang deren Lebenszyklen

  • Steigerung der EPC Performance / Effizienz & Effektivität entlang des gesamten Anlagen-Lebenszyklus
  • Verbesserung der Flexibilität von Großanlagen während des EPC-Projekts und anschließend im Betrieb
  • Erfolgreiche wettbewerbsfähige digitale Transformation im Projekt- und Anlagen-Zyklus:
    • Transparenz und Kollaboration
    • Innovation der IT Technologie-Unterstützung des EPC Geschäfts, der Dokumentation und des Großanlagen Asset Managements
    • Anwendung neuer Geschäftsmodelle für Groß-Projekte und für pro-aktives Asset Managements (TCO) bis zum Rückbau bzw. Relocation 
    • Public / Private Ownership / Finanzierungsmodelle: Transparenz und Kontrolle / Compliance durch digitale Dokumentation
  • Controlling und Compliance von Betrieb und Services sowie die Erfüllung neuer gesetzlicher Vorschriften für kritische Infrastrukturen: ISMS (Information Security Management System) in Compliance mit ISO / IEC 27001 ab 2018)

b) Markt-Trends, Herausforderungen & Opportunitäten

  • Wichtige Herausforderungen im EPC und Großanlagen Projekt- / Investitions-Geschäft
    • Weiter wachsender Wettbewerb durch China, Westeuropa, Südkorea, USA
    • Erfolgsfaktoren für das Großanlagen Projekt und Investitions-Geschäft sind z.B.
      Scope, Kosten, Übergabe in Zeit-/ Kostenvorgaben, Stakeholder Opposition, (digitale) Dokumentation sowie Risiko- / Compliance Management in der Bau- und Betriebsphase
    • Anforderungen an Nachhaltigkeit & Recycling
  • Digitale Transformation zu global integrierten Unternehmen und zum Anlagen-Lebenszyklus Management im EPC Geschäft: Fusionen im Lebenszyklus unterstützen diesen Trend, z.B. „up-streaming“ der Operators & Contractors im Energiesektor
  • Opportunitäten als „early mover“ bei der Digitalisierung im Großanlagen- Bau und in deren Lebenszyklus 
  • Digitalisierung des Asset Managements von Großanlagen-Portfolien zur kontinuierlichen Verbesserung des Betriebs der Anlagen
    • Betriebs- und Instand-haltungs- Management (TCO)
    • Instandhaltung, Renovierung und Restrukturierung
    • Operations Informations- Sicherheits-Management & Compliance mit ISO/IEC 27001
    • Flexible Nutzung und Nutzung neuer Geschäftsmodelle: z.B. "Flottenmanagement" von Kraftwerksanlagen
       

2. Lösungen & Services für das EPC Projekt- und das Großanlagen- Asset Management mit Nutzenpotentialen und Wettbewerbs-Differenzierung


a) Collaboration Platform und 
    Lösungs-Übersicht für die 3 Ebenen: Owner / EPC Contractor / Suppliers
 

b) Innovationen und signifikanter wirtschaftlicher Nutzen der Lösungen

  • Geschäfts-Innovationen mit sehr hoher Integration
    • Starke Kollaboration für das Projekt- Management und Controlling im Großanlagenbau entlang der kompletten Projekt-/ Anlagen Lebenszyklen
    • Real-time proaktives Projekt Management verbunden mit
      Rollen- und Stakeholder Management
       innerhalb des Projektes sowie mit externen Partnern, z.B. Eigentümer, Financiers / Investoren, etc.
    • Dokumenten Management System & Asset Digitalisierung, bereit für z.B. Inbetriebnahme, Betrieb und Services
    • Dokumentation & Digitalisierung von Projekten des Großanlagenbaus in jeder Phase des Lebenszyklus zur Verbesserung der Gesamtkosten (TCO) und des proaktiven Risiko- & Compliance- Managements
    • Anforderungen öffentlicher Ausschreibungen: z.B. EU Kommission (Entwicklung)
    • Compliance für das Sicherheits-Management von kritischen Infrastrukturen (ISO/IEC 27001)
       
  • Technologie-Innovationen mit starker Integrationsfähigkeit
    • Standardisierung von IT-Lösungen mit Informations- & Kollaborations-Plattform (HUB)
    • IT Technologie (basierend auf MS Technologie Plattformen) offen für die Integration von Kunden & Sektor spezifischen Anwendungs- und Daten-Plattformen (wie z.B. SAP, Oracle. Primavera, Aveva, Autodesk, Engineering Base / Ruplan, COMOS, PLM/Teamcenter oder Datenplattformen, wie RDS-PP/KKS, RDS)
    • Verfügbarkeit von IT Technologie- und Mobilitäts-Lösungen mit Zugang zur Kollaborations-Plattform entsprechend dem Bedarf der Stakeholder
    • Integriertes Management von Projektprozessen und Dokumenten / Informationen für das digitale Anlagen- / Asset Management zur Unterstützung z.B. von Engineering Partnern, EPC Lieferanten, Betriebspartnern und Geschäfts-/ Baustellen sowie Investoren, Financiers oder Versicherer
    • Web-Zugang und Elektronische Kommunikation

  • Nutzen und Wirkungen für den Kunden für den gesamten Anlagen-Lebenszyklus

    Die EPC Lebenszyklus Lösungs-Suite kann signifikante Einsparungen und Impacts für EPC Generalunternehmer / Contractors und Lieferanten ebenso wie für zukünftige Eigner / Investoren sowie Betreiber realisieren.
    In Projekten der Firma wurden bei Nutzen-Betrachtungen Budget-Überschreitungen 
    sehr vorsichtig von nur 5% und keine Zeitüberschreitungen angesetzt. Die Publikation von McKinsey (Imaging construction´s digital future" von Juni 2016) bestätigt empirisch in den Sektoren Constructions / Infrastructure durchschnittliche Budgetüberschreitungen von 80% und Zeitüberschreitungen von 20%!
    damit wären unsere eigenen Nutzen-Betrachtungen sehr, sehr konservativ angesetzt !!! - und erzielen trotzdem signifikanten Nutzen (Einsparungen, Risiken) von ca. 5-10% des Projektvolumens! 

c) Wettbewerbsvorteile und Differenzierung der EPC Lösungen & Services

  • Quasi einzigartiges Integrations- Know-how von EPC Projekt Management mit
    IT Lösungen & Kollaborations Services
  • Sehr starke Lösung / Services für das Management und die Integration des komplexen EPC Geschäfts (lokal & global) sowie
    für die neuen Herausforderungen der Digitalisierung des Lebenszyklus–Managements von Großanlagen,
    die durch neue gesetzliche Vorschriften für "kritische Infrastrukturen" noch verstärkt werden 
    (ISO(IEC 27001)
  • Technologie alleine liefert keinen Mehrwert!
    Es ist jedoch die Kombination von einer klaren Strategie, der richtigen Technologie, qualitativ hochwertigen (real-time)Daten / Informationen sowie den Kernprozess-Kompetenzen, die zusammen wirklichen Mehrwert und Nutzen schaffen.
     

Wenn Sie in Branchen wie Energie, Infrastruktur, Chemie, Bauals Auftraggeber, Investor / Financier, Generalunternehmer, Betreiber oder auch Risiko-Manager / Versicherer ganzheitliche Lösungen entlang des gesamten Wertschöpfung / Lebenszyklen suchen, sollten Sie uns ansprechen!
Wir würden Ihnen dann in einem ersten Schritt ein Briefing Paper zukommen lassen und mit Ihnen einen Gesprächstermin für eine ausführliche Präsentation vereinbaren.

                                                             * * * * *

In Falle Ihres Interesses, schicken Sie uns bitte Ihre Anfrage, die wir sehr kurzfristig beantworten werden. Dokumente in deutscher und englischer Sprache sind verfügbar. Vielen Dank für Interesse.  -> Anfrage

In case of your interest, please send us your request for information, which will be handled timely. Documents in german and english language are available. Many thanks for your interest.  -> request