Mobilisierung von Wachstum und Innovationen in Europa über die Deutsch-Französische Achse

Die deutsch / französische Achse spielt seit jeher eine zentrale Rolle auch für die wirtschaftliche Entwicklung von Europa. Gerade in Zeiten, in denen Politiker mehr oder weniger Kommunikationsprobleme haben, ist es wichtig auf der operativen Kontakt-Ebene immer im Gespräch zu bleiben und das Verständnis für die jeweilig andere Seite nicht zu verlieren. Im Rahmen der Business Lunches des Club des Affaires de la Hesse in Frankfurt werden 3-4 Mal im Jahr mit Experten Themenbereiche diskutiert, die für eine innovative und nachhaltige Entwicklung sehr wichtig sind.

Leider hat der Corona Virus auch diese Veranstaltungen baw unmöglich gemacht. Für Informationen und Anmeldungen zu aktuellen Veranstaltungen bitten wir Sie, die Webseite des Club des Affaires de la Hesse zu besuchen oder sich direkt mit dem Sekretariat in Verbindung zu setzen, sobald die aktuelle Lähmung wieder beendet ist.

Schwerpunkt-bereiche der Themen waren bisher:

  • Innovationen und digitale Transformation im Finanzsektor und in der Industrie
    • Sustainable Finance
    • Digitalisierung im Banken- & Finanzsektor 
    • Digitalisierung / Industrie 4.0: „Die Digitalisierung der Unternehmen und ihre Wirkung auf die Supply-Chain“
  • Finanzierung des Mittelstandes in Deutschland und Frankreich durch Banken und Private Equity 
    • "Die europäische Vision von Private Equity" 
    • "Finanzierung des Mittelstands aus deutscher und aus französischer Sicht" 
  • Mobilisierung von Innovationen und Unternehmertum in Europa
  • Entwicklung des Immobilienmarktes und seine Trends
  • Herausforderungen deutsch-französischer und europäischer Wirtschafts- und Finanzpolitik

Überblick über diese Themen und Sprecher:   hier 
Detaillierte Berichte / Präsentationen dazu oder auch die Möglichkeit der Anmeldung zu aktuellen Veranstaltungen finden Sie auf der Webseite des Club des Affaires de la Hesse.

Wir würden uns natürlich auch sehr freuen, wenn Sie Mitglied werden würden!?